Mittwoch, 12. März 2014

Mini-DIY | Frische Kräuter in der Tasse


Frische Kräuter sind etwas Feines. Für wenige Euro bekommt man die verschiedensten Sorten im Supermarkt - Schnittlauch, Minze, Salbei, Bärlauch, Rosmarin und und un meisten traue ich mich gar nicht so richtig heran. Oder wisst ihr, was man mit Estragon anstellt?


Ein Problem dieser Kräuter ist leider, dass sie (zumindest bei mir) nicht lange überleben. Nach gefühlt einer Woche sind sie tot. Mausetot. Deshalb musste eine Lösung her. Ich habe meine Kräuter einfach umgetopft & sie in frische Erde gepflanzt. & ich muss sagen, bisher geht es ihnen prima. Außerdem: Wasser retten (Pflanzen-) Leben! Kein Quatsch. Ich habe es auch lange nicht geglaubt, aber scheinbar ist an diesem Gerücht etwas dran. & so bekommen meine Pflänzchen jeden Tag ein paar Tropfen Wasser zu trinken.

Lange Rede: Das DIY geht super schnell & das Ergebnis kann sich sehen lassen. & bei dem schönen Wetter macht es gleich doppelt so viel Spaß.

Man nehme:


- frische Kräuter aus dem Supermarkt
- Blumenerde
- Maxi-Tassen
- Schippchen
- etwas Wasser


So wird's gemacht:

1. Entfernt von den Kräutern den Plastik-Topf.


2. Gebt etwas Blumenerde in die Tasse. Die Erde von den Kräutern lockert ihr etwas mit den Händen auf & setzt die Pflanze in die Tasse. Füllt die Tasse mit restlichen Blumenerde auf & drückt sie fest.

(Geheim-Tipp: Pflanzt eure Kräuter nicht unbedingt um, wenn ihr sie am Morgen gegossen habt. Dann wird das eine ganz schön matschige Angelegenheit. Mir ist das natürlich passiert.)


3. Nun gießt ihr die Pflänzchen noch & schon sind eure Kräuter in der Tasse fertig. Das ging doch schnell oder? & es sieht so hübsch aus.


Drückt mir die Daumen, dass ich noch lange etwas von meinen Pflänzchen habe. Wie gefällt euch das kleine DIY? Wie bewahrt ihre eure frischen Kräuter auf?

Liebste Grüße,
Anne <3

Kommentare:

  1. Huhu,
    wirklich hübsche Idee. Ich hab aber gerade einen schönen Blumenkasten für 4 Kräutertöpfe gekauft. Aber vielleicht ist das ja auch mal zum verschenken eine tollee Idee.
    Lg, Falballa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank für deinen Kommentar. Die Kräuter (alternativ gehen auch Blumen) in der Tasse sind eine prima Geschenkidee.

      Viel Spaß mit deinen Kräutern & hab eine schöne Woche.

      Liebe Grüße,
      Anne

      Löschen
  2. Hallo, ich bin schon seit längerem auf der Suche nach solchen Maxi Tassen.
    Wo gibt es die bzw. wo hast du die rote gekauft?
    vielen Dank ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die beiden Tassen von Depot. :)

      Löschen